Direkt zu Stripchat
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen
Gut:
sofortiger Zugriff auf viele Cams, auch ohne Anmeldung
einfache Registrierung
gute Suchmöglichkeiten nach Vorliebe und Aussehen
tolles Wiki zur Seite (in englischer Sprache)
viele heiße Cams
zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar
gute Zahlungsmöglichkeiten, um Token zu erwerben
Schlecht:
wenig Transparenz über tatsächlich anfallende Kosten
die Screenshots der Camgirls sind meist aus alten Camshows
nervige Popups mit der Aufforderung, Token zu erwerben
nur ein Teil der Camgirls spricht deutsch oder englisch
Direkt zu Stripchat
Stripchat.com
Stripchat.com macht schon durch seinen Namen klar, worum es hier geht. Es handelt sich um eine Plattform, über die du Zugang zu zahlreichen Erotik-Webcams bekommst. Dabei wird darauf geachtet, dass der Jugendschutz gewahrt bleibt. Schon vor dem ersten Betreten der Seite musst du bestätigen, mindestens 18 Jahre alt und einverstanden zu sein, erotische und pornografische Inhalte zu sehen.
Leider arbeitet Stripchat.com hier alleine auf der Vertrauensbasis: Du musst nur einmal deine Volljährigkeit bestätigen, dann gelangst du ohne weitere Überprüfung auf die Startseite. Bereits dort wird nicht mit nackten Tatsachen gespart. Du siehst die übliche Screenshot-Galerie mit Camgirls, von denen einige voll in Aktion gezeigt werden. Titten, Pussys, pralle Schwänze: Hier unterliegt nichts der Zensur.

Wie funktioniert der Login?
Der erste Test erfolgt ohne Login. Es ist problemlos möglich, eine der gezeigten Webcams anzuklicken, um sofort live dabei zu sein. Schon beim ersten versuch geht es voll zur Sache: Zwei heiße Girls vergnügen sich gemeinsam mit einem Doppeldildo. Der Bildschirm ist aufgeteilt in zwei Hauptbereiche: Links sind die beiden Girls zu sehen, rechts befindet sich der Livechat. Dieser kann aber erst nach einer kostenlosen Anmeldung aktiv genutzt werden. Der Versuch, als unangemeldeter Gast zu schreiben, schlägt also fehl. Dafür wird man freundlich aufgefordert, sich innerhalb von einer Minute anzumelden.
Auch sonst öffnet sich nach einer Weile ein Popup: „Erstelle jetzt dein kostenloses Konto, um mit den Models zu chatten und sie zu deinen Favoriten hinzufügen zu können.“ Du kannst für deine Anmeldung direkt mit diesem Popup-Fenster arbeiten, denn alle notwendigen Felder dafür sind bereits im angezeigten Formular enthalten.
Sehr schön: Ganz unten auf der Startseite kannst du den Button „Umschauen“ entdecken. Ein Klick darauf führt dich zu einem internen Wiki von Stripchat.com. Das ist leider ausschließlich in englischer Sprache gehalten, beantwortet aber alle Fragen zum Angebot der Plattform.
Um dich anzumelden klickst du oben rechts einfach auf „kostenloses Konto erstellen“. Im nächsten Schritt musst du einen noch nicht vergebenen Nutzernamen wählen und eine E-Mail-Adresse nennen. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Google- oder Twitter-Konto registrieren. Sofort bekommst du einen Bestätigungs-Link. Hast du diesen ebenfalls angeklickt, bist du bereits vollwertiges Mitglied bei Stripchat.com.

Ist die Nutzung des Angebots von Stripchat.com kostenlos?
Deine Registrierung bei Stripchat.com ist unverbindlich und kostenlos. Mit deiner Anmeldung hast du nicht nur freien Zugriff auf die Webcams, sondern kannst dich auch im Chat beteiligen.
Im Wiki der Seite wird eindeutig auf diese Kostenfreiheit hingewiesen. Trotzdem ist klar: Der Betrieb der Seite kostet Geld, außerdem investieren die Darsteller*innen ihre Zeit für die Show. Darum wirst du auch freundlich, aber bestimmt aufgefordert, für die Nutzung des Angebotes sogenannte Token zu kaufen. Diese Token fungieren auf der Seite als virtuelles Zahlungsmittel. Du kannst den Darsteller*innen ein Trinkgeld geben und auf diese Weise ins Geschehen eingreifen. Die Darsteller*innen lassen sich durch deine Großzügigkeit gerne dazu animieren, dir so manchen Wunsch zu erfüllen.
Gegen eine Zahlung von Token kannst du auch Mitglied im Fanclub bestimmter Darsteller*innen werden. Als Fan bekommst du eine Vorzugsbehandlung und wirst außerdem darüber informiert, wenn dein Erotik-Star eine Show startet. Zudem kannst du einen privaten Chat mit dem Star führen, also ganz exklusiv.
Klar ist auch: Je schärfer die Show, desto mehr Fans versammeln sich vor einer Cam. Auf diese Weise haben es die Camgirls & -Boys selbst in der Hand, ihr Einkommen bei Stripchat.com zu erhöhen.

Wie kannst du bei Stripchat.com Token erwerben?
Die Token-Preise variieren bei Stripchat.com je nach Land, aus dem du dich in das Angebot einwählst. In Deutschland stehen dir für deine Zahlung verschiedene bekannte Zahlungswege zur Verfügung:
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • PaySafeCard
  • Sofortüberweisung
  • Zahlung via Mobiltelefon
  • Gutscheinzahlung
  • Bitcoinzahlung
  • Zahlung über andere virtuelle Währungen.
Die Seitenbetreiber weisen darauf hin, dass die Abrechnung stets komplett diskret erfolgt. Bei Abbuchungen oder Kartenabrechnungen taucht also immer ein neutraler Begriff auf.

Welche Formen der Mitgliedschaft gibt es bei Stripchat.com?
Stripchat.com unterscheidet zwischen verschiedenen Arten von Nutzern. Das sind

  • Anonyme: unregistrierte User, die bereits Zugriff auf die Cams haben
  • Grey User: User, die entweder noch nie Token gekauft oder ihr Guthaben aufgebraucht haben. Als Grey User kannst du öffentliche Shows sehen, im öffentlichen Chat schreiben sowie private Nachrichten empfangen und beantworten.
  • Green User: Mit deinem ersten Token-Kauf wirst du automatisch zum Green User und hast „den Grauen“ damit einige Dinge voraus. Du kannst Darsteller*innen deine Freundschaft anbieten, nichtöffentlichen Shows beiwohnen, Trinkgelder geben, private Cam2Cam-Chats starten und in private Shows reinschauen.
  • Gold User: Wenn du eine Gold-Mitgliedschaft abgeschlossen hast, hast du alle Optionen, die du auch als Green User hast. Darüber hinaus kannst du zum Beispiel ohne Limit private Nachrichten schreiben, Token zum verbilligten Preis kaufen, im Chat Emojis verwenden und unsichtbar chatten.

Wen bekommst du zu sehen?
Bei deinem ersten Login in das Angebot von Stripchat.com wirst du gefragt, ob du dich für Girls, Kerle oder Transen interessierst. Damit wird das Angebot bereits auf dich zugeschnitten.
In der Kategorie „Girls“ kannst du zum Beispiel wählen zwischen
  • Alter
  • Ethnie
  • Figur
  • Haarfarbe
  • Spielart / Vorliebe
Natürlich ist nicht immer in jeder Kategorie ein Camgirl online. Wenn du flexibel bist und ggf. öfter reinschaust, wird aber auch dein Fetisch irgendwann befriedigt.

Wie kannst du mit den Camgirls interagieren?
Sobald du registriert bist, kannst du dich im öffentlichen Chat sofort beteiligen. Außerdem gibt es hier erweiterte Möglichkeiten. So findest du dich im Chat zurecht.
Tip Menu: Hierbei handelt es sich um die „Preisliste“ der Models. Wenn du bestimmte Handlungen sehen möchtest, findest du die Kosten an dieser Stelle aufgelistet. 
Topic: Hier ist angegeben, was dich im Chatraum erwartet. 
King: Der König des Raumes ist derjenige, der bestimmt, was geschieht. Wer durch seine Zahlung König wird, kann außerdem andere Teilnehmer vom Chat ausschließen.
Knight: Auch als Ritter hast du ein gewisses Mitspracherecht, das sich nur in wenigen Punkten von jenen des Königs unterscheidet.
Add to Favorites: Das kennst du auch von anderen Seiten. Du kannst das jeweilige Model vormerken, um es später schneller wiederzufinden.
Profile: Hier kannst du etwas mehr über das Model erfahren.
Album: In diesem Album postet das Model Bilder und Videos. Diese können öffentlich zugänglich oder rein privat sein.

Über die klassischen Chat-Funktionen hinaus kannst du als zahlender User außerdem bestimmte Sextoys des Models (mit-)steuern.

Willst du selbst vor die Kamera?
Natürlich lebt auch Stripchat.com von seinen Darsteller*innen. Darum hast du auch die Möglichkeit, selbst vor die Kamera zu kommen.
Wenn du
  • über 18 bist,
  • Spaß an Erotik und Sex hast,
  • über das nötige Equipment verfügst und
  • ausreichend viel freie Zeit hast, 
kannst du dich als Darsteller*in bei Stripchat.com bewerben. Dafür hat die Seite ein eigenes Anmeldungsformular. Darauf lockt man dich u.a. mit
  • bis zu 60% Umsatzbeteiligung,
  • einem bevorzugten Ranking nach deiner Neuanmeldung und
  • einem Rückbelastungsschutz.
Direkt zu Stripchat
Nutzerbewertungen
Teilen Deine Erfahrungen und hilf damit anderen Nutzern!
Jetzt Portal bewerten!
Wie würdest Du Stripchat im Test bewerten?
Stripchat
Direkt zu Stripchat
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen
×
HEY WARTE!
Du verpasst ja alles! Jetzt live

Stripchat - gratis Account erstellen
Gratis Porn Cams & Sex Webcams